Data privacy policy

We shall explain which information is collected during your application procedure and how it is used below. Prescreen International GmbH, Mariahilfer Straße 17, 1060 Vienna, Austria (hereinafter referred to as Prescreen) operates the e-recruiting system Prescreen on the www.prescreen.io website, where companies can advertise job vacancies, receive and manage applications.
The company that you wish to contact with regard to your application shall be responsible in terms of data protection, for the use of Prescreen. However, should you have any questions for Prescreen, you may contact support@prescreen.io by e-mail.
  1. What is personal data?

    Personal data is considered to be all information that does not allow any conclusions to be drawn with regards to your personal or factual circumstances or from which it is possible to identify you.

  2. What data is recorded?

    The following data is collected and processed for automated processing of your application:
    • First name, last name, town, e-mail, date of birth, gender, tel. no.
    • Additional questions depending on the respective job offer (e.g. driving licence)
    • Professional experience and training
    • Skills (e.g. Photoshop, MS Office)
    • Qualifications, awards and language abilities
    • Application photo
    • Cover letter

    In addition, the communication between you and the company to which you are sending your application shall be stored.

  3. Use of data

    Your data shall only be used to process your application. Only those persons involved in handling your application shall be allowed access to your data. All employees entrusted with processing the data shall be obligated to keep your data confidential.

  4. What are cookies?

    Prescreen uses cookies in various places. These are used make our website content more user-friendly, more effective and safer. Cookies are small text files that are stored on your computer. Session cookies are deleted as soon as you leave our website. Permanent cookies (e.g. to enable you to return to the application procedure at a later stage) remain on your computer's hard drive until such a time when they are deleted by your browser. You can prevent the installation of cookies on your computer by adjusting your browser software accordingly. However please note that, in this case, not all functions of Prescreen may be available to you in their full capacity.

    Below is a list of the cookies used.
    _ga Persistent cookie Analysis This cookie is used to record the usage behaviour of applicants. The cookie loses its validity after 24 months. .prescreen.io
    _gat Persistent cookie Analysis This cookie is used to record the usage behaviour of applicants. The cookie loses its validity after 24 months. .prescreen.io
    PHPSESSID Session cookie Functionality This cookie is used to identify the user during his/her use of Prescreen. The cookie is mandatory for correct functionality. The cookie loses its validity upon closing the browser. prescreen.io
    REMEMBERME Persistent cookie Functionality This cookie is used to re-establish a session that has timed out. The cookie loses its validity after 2 weeks. prescreen.io
  5. Is data forwarded to or collected by third parties?

    Data collected within the context of the application is not published or forwarded without authorisation, in particular therefore without your consent, to third parties. This shall, of course, not apply to the exchange of data between you and the company for whom the application is intended. This shall also not apply for cases where there is a legal obligation to disclose data.

  6. Your rights with regards to stored data

    You have the right, at any time and free-of-charge, to request information on the data stored by us; you also have the right to have this personal data corrected, deleted or blocked at any time. Where retention periods under commercial or tax law or other reasons do not allow deletion of the data, your data shall be blocked instead of deleted.

  7. Withdrawal option

    You may withdraw any consent you may have given as required by data protection law effective in the future at any time and at no cost.


Datenschutzerklärung - Paradox Cat ltd.

Einleitung

  • In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie sich bei paradox cat ltd. (Im weiteren Verlauf dieser Datenschutzerklärung auch als „wir“ bezeichnet) bewerben.
  • Im Einzelnen wird in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, nutzen und verarbeiten und wie wir dabei unseren gesetzlichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachkommen. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihre Datenschutzrechte zu wahren und zu schützen.   
  • Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für die personenbezogenen Daten von Bewerbern und Kandidaten, mit denen paradox cat ltd. in Kontakt tritt und die uns ihre Daten freiwillig zur Verfügung stellen.
  • Wichtig: Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Bitte nutzen Sie diese Seite, um sich zu informieren, da wir eventuelle Änderungen hier einstellen. 
  • Falls Sie mit einem Aspekt unserer Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, stehen Ihnen ggf. Rechtsansprüche zu, die hier an entsprechender Stelle ebenfalls beschrieben sind. 

 

Datenschutz bei paradox cat ltd.

Welche Arten personenbezogener Daten werden erfasst? 

  • Bei Kandidaten: Wir müssen bestimmte Informationen über Sie verarbeiten, um Sie im Falle Ihres laufenden Bewerbungsprozesses mit uns einordnen und bewerten zu können. Wir fragen nur nach Informationen, die wir für einen geordneten Bewerbungsablauf benötigen, etwa nach Ihrem Namen, Alter, Geburtsdatum, Geschlecht, Familienstand, Fotografie, Kontaktdaten, Einzelheiten zur Ausbildung und Ihrem beruflichen Werdegang, darunter auch Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, Ihr Aufenthalts- sowie Einwanderungsstatus, Informationen über Ihre aktuellen Vergütungs-, Renten- und Leistungsarrangements, Informationen zu Ihren Interessen und Ansprüchen im Hinblick auf eine künftige Beschäftigung (natürlich können Sie uns gern freiwillig weitere Angaben machen).
  • Wir denken, wir können davon ausgehen, dass Sie, wenn Sie nach einer Anstellung suchen oder die Informationen aus Ihrem beruflichen Lebenslauf bei einem Jobportal oder einer professionellen Networking-Webseite eingestellt haben, damit einverstanden sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen bzw. verwenden, um Ihnen Jobangebote anbieten zu können.
  • Bei Besuchern unserer Webseite: Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst? 

  • Ihre personenbezogenen Daten werden im Wesentlichen auf zwei Arten erfasst:
  1. Direkt von Ihnen durch freiwilliges Übermitteln im Laufe des Bewerbungsprozesses und 
  2. von Dritten (z.B. Business-Netzwerke).

Welche Wege und Kanäle nutzt paradox cat ltd. für sein Recruiting, mittels derer personenbezogene Daten erfasst werden können?

  • Die eigene Homepage http://paradoxcat.com dient als Anlaufstelle für Interessenten aller Art bezüglich unseres Unternehmens, so auch für Bewerber. Im Seitenabschnitt Careers (http://paradoxcat.com/#careers) können Sie unsere aktuellen offenen Stellen einsehen. Über die Webseite selbst werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Eine Erfassung erfolgt, sobald Sie sich über unsere E-Mail-Adresse jobs@paradoxcat.com mit Ihren Bewerbungsunterlagen bewerben.
  • Wir nutzen verschiedene Plattformen (diese können sich selbstverständlich im Laufe der Zeit immer wieder ändern), über die wir sogenanntes Active Sourcing betreiben können (Active Sourcing steht für alle Maßnahmen der Identifizierung vielversprechender Mitarbeiter auf dem externen Arbeitsmarkt, bei denen das Unternehmen aktiv versucht, in persönlichen Kontakt mit potenziellen Bewerbern und Mitarbeitern zu treten und eine dauerhafte Beziehung zu den Bewerbern aufzubauen.). Darunter fallen beispielsweise die Plattformen Xing, LinkedIn und Talent.StackOverflow.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet? 

  • Der Hauptgrund für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen besteht darin, Ihnen einen möglichst einfachen und reibungslosen Bewerbungsprozess bieten zu können. Je mehr Informationen uns über Sie, Ihre Fähigkeiten und Ihre Ziele vorliegen, desto besser können wir sie als Bewerber einordnen und überprüfen, ob Sie zu uns als Unternehmen und zu unseren Stellenanforderungen passen. So können wir zusätzlich auch überprüfen, ob Sie möglicherweise für andere offene Stellen bei paradox cat ltd. in Frage kommen.

An wen werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben? 

  • Ihre Daten werden von paradox cat ltd. grundsätzlich an keine anderen Unternehmen weitergeleitet. Unser Recruiting dient lediglich der Besetzung unternehmenseigener Positionen. Intern behalten wir uns selbstverständlich das Recht vor, Informationen über Sie mit unseren Fachabteilungen zu teilen, um Sie auf Ihre Eignung für unser Unternehmen und unsere Teams zu prüfen.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt? 

  • Der Schutz Ihrer Informationen ist uns wichtig. Deswegen ergreifen wir geeignete Maßnahmen, die den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und ihren Missbrauch verhindern sollen:
    • Beachtung von DSVGO-Richtlinien
    • Ihre Daten liegen verschlüsselt auf deutschen (oder EU-Land-) Servern
    • Zusammenarbeit mit Dienstleistern, die für die Sicherheit der Daten garantieren und entsprechende Vorkehrungen treffen
    • Zugriff auf Ihre Daten nur durch verifizierte Personen innerhalb von paradox cat ltd.
    • Zugriff auf Ihre Daten nur jenen Mitarbeitern gestattet, die für Ihren Bewerbungsprozess zuständig sind
  • Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre personenbezogenen Informationen missbraucht wurden oder verloren gegangen sind oder ein unbefugter Zugriff darauf erfolgt ist, lassen Sie uns dies bitte schnellstmöglich wissen.

 Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

  • Wenn wir sechs Monate lang keinen relevanten Kontakt mit Ihnen hatten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten automatisiert aus unseren Systemen löschen 
  • Die Automatisierung der Löschung garantiert, dass keine Daten „übersehen“ werden können
  • Zwei Wochen vor Ablauf der sechs Monate erhalten Kandidaten, deren Bewerbungsprozess nicht endgültig geschlossen wurde, eine Mail, in der Sie zur längeren Datenspeicherung zustimmen können, sollten Sie weiterhin Interesse an einer Stelle bei paradox cat ltd. haben.

Wie können Sie auf personenbezogene Daten, die Sie uns überlassen haben, zugreifen und sie ändern oder zurücknehmen? 

  • Auch wenn wir bereits im Besitz Ihrer personenbezogenen Daten sind, haben Sie verschiedene Rechte im Hinblick auf diese Daten. Wenn Sie sich in diesem Zusammenhang an uns wenden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage schnellstmöglich und in jedem Fall entsprechend den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu bearbeiten.
  • Widerspruchsrecht: Falls wir Ihre Daten nutzen, weil dies unserer Ansicht nach unseren berechtigten Interessen entspricht, und Sie dem nicht zustimmen, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu. Wir werden innerhalb von 30 Tagen auf Ihre Anfrage reagieren (in bestimmten Fällen sind wir jedoch ggf. berechtigt, diesen Zeitraum zu verlängern). In der Regel werden wir Ihnen nur unter bestimmten, eng umgrenzten Umständen widersprechen.
  • Recht, die Einwilligung zu widerrufen: Wenn wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Aktivitäten (beispielsweise, um ein Eignungsprofil von Ihnen für bestimmte Stellen zu erstellen) eingeholt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.
  • Antrag von betroffenen Personen auf Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten (DSAR): Zur Klarstellung: Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung von uns darüber anzufordern, welche Informationen wir über Sie gespeichert haben, und uns aufzufordern, diese Informationen Ihnen zur Verfügung zu stellen, zu ändern, zu aktualisieren oder zu löschen. Wir können Ihrer Aufforderung daraufhin nachkommen. Zusätzlich haben wir folgende Möglichkeiten: 
    • Wir können Sie bitten, Ihre Identität zu bestätigen, oder Sie um weitere Informationen zu Ihrer Aufforderung bitten, und 
    • sofern dies gesetzlich zulässig ist, können wir Ihren Antrag ablehnen. In diesem Fall werden wir Ihnen die Gründe für die Ablehnung jedoch erläutern. 
  • Recht auf Löschung: In bestimmten Situationen (beispielsweise, wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben) sind Sie berechtigt, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Wir werden innerhalb von 30 Tagen auf Ihre Aufforderung reagieren (in bestimmten Fällen sind wir jedoch ggf. berechtigt, diesen Zeitraum zu verlängern) und Ihnen nur unter bestimmten, eng umgrenzten Umständen widersprechen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Falls Sie es wünschen, sind Sie berechtigt, Ihre Daten von uns an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Wir werden Sie dabei unterstützen, indem wir Ihre Daten direkt für Sie übermitteln oder indem wir Ihnen eine Kopie in einem üblichen maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. 
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Zudem haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen lokalen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Webseite von paradox cat ltd. verantwortlich?  

  • paradox cat ltd. kontrolliert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf seiner bzw. seinen Webseite(n). Aktuell führt paradox cat ltd. keine Erfassung von Daten auf seiner Webseite durch. 

Falls Sie weitere Fragen haben oder weitere Einzelheiten wissen möchten, senden Sie uns eine Mail an datenschutz@paradoxcat.com.